GFS Umwelttiger Forum

Das Sprachrohr des Umwelttigers


Erdüberlastungstag

Heute ist der Erdüberlastungstag (World Overshoot Day). Die Menschheit lebt so, als hätte sie 1,75 Erden zur Verfügung. Lebten alle so wie wir Deutsche, bräuchten wir drei Erden. Lebten alle so wie die USA, wären es sogar fünf Erden.
Hier gelangt man zur Seite des WWF mit Tipps, was man selbst machen kann.

 

Stifte-Recycling

Unsere Schule ist in das Stifte-Recyclingprogramm von TerraCycle aufgenommen worden. Hier findet ihr alles, was am Umweltkiosk abgegeben werden kann.

 

Sammlung von Plastikdeckeln

Wir sammeln weiterhin Deckel von Plastikflaschen und Tetrapaks. Nach der Beendigung der Aktion „Deckel gegen Polio“ unterstützen wir nun die „Assistenzhunde Deutschland“. Also fleißig weitersammeln!

Hier aus aktuellem Anlass einige Zahlen zum leidigen Thema Einweg-Plastikflaschen.

Auch Korken, CDs, Handies und  Druckerpatronen/Toner können bei uns abgegeben werden.

 

Blütenpracht im Schulgarten

Im Schulgarten wächst und gedeiht vieles, aber besonders ins Auge fällt derzeit die Pracht der Rambler-Rose. Rambler-Rosen gehören zu den Kletterrosen und können bis zu 10 m hoch ranken. Matthias Stock sind hier wunderbare Aufnahmen gelungen.

Wer die Rose in natura ansehen möchte, kann das zu den Öffnungszeiten des Schulgartens tun, also mittwochs in der Grünen Pause oder donnerstags in der 7./8. Stunde (in den Ferien donnerstags, 10-12 Uhr).

 

„Fridays for Future“-Demo in Diepholz

Ca. 350 engagierte GFS-Schüler folgten dem Ruf von Johannes, Paula und Joel und demonstrierten am 14. Juni im Rahmen der „Fridays-for-Future“-Märsche für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in Diepholz. Hier geht’s zum Zeitungsbericht und hier zur Bildstrecke.

 

Filmtipp: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.

Am kommenden Dienstag (28.5.) gibt es um 19 Uhr im Cinema-Arthouse in Osnabrück eine Sondervorstellung des Films „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.“

 

„Grüne Pause“

In diesem Halbjahr ist der Schulgarten mittwochs in der 1. Pause und zuweilen zusätzlich in der 2. Pause geöffnet.

 

Klausurbögen

Ab sofort sind die Klausurbögen (selbstverständlich aus Recyclingpapier) nicht mehr im Sekretariat, sondern bei H. Paradiek und bei uns im Umweltkiosk erhältlich.

 

Wer wird GFS-Sammelmeister?

Ab morgen, Montag, den 4. Februar 2019, läuft die große Deckelsammelaktion als Einzel- und als Klassenwettbewerb! Alles Weitere erfährt man, wenn man auf das Bild klickt.

 

Ausstellung „Plastikmüll“ der 8c

Im Erdkundeunterricht (Kg) hat die 8c Plakate zum Thema „Plastikmüll“ erarbeitet; im Rahmen einer Ausstellung im Lichthof werden derzeit die Ergebnisse präsentiert.

 

„Eisige Welten“, Palmöl und Plastikdeckel

Die Teilnehmer der Schulgarten-AG machten beim letzten Treffen mit der BBC einen virtuellen Ausflug in „Eisige Welten“ (großartiger Naturfilm – erhältlich in der Mediothek).

In den letzten 20 min wurde anlässlich des aktuellen Kurzfilms „Say hello to Rang-tan“ noch einmal das Thema Palmöl thematisiert.

Auch in diesem Monat konnte im Rahmen der Aktion „Deckel gegen Polio“ wieder ein großer Sack Plastikdeckel weitergeleitet werden. Bitte fleißig weitersammeln!

 

 

Hambacher Wald: Retten statt roden!

Aktuelle Informationen des BUND gibt es hier oder hier.

 

Für weniger Müll beim Diepholzer Stadtlauf …

… setzt sich unsere FÖJ-lerin Chantal ein und findet Unterstützung bei Georg Hagemann, dem Sportwart der SG Diepholz. Hier ist Näheres zu lesen.

 

Earth Overshoot Day

Seit dieser Woche leben wir auf Pump. Am 1. August war der globale Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day). Der markiert den Zeitpunkt, an dem wir die natürlichen Ressourcen unseres Planeten für das laufende Jahr vebraucht haben. Was wir jetzt an Wasser, Wäldern, Ackerland und Fischen verbrauchen, kann sich nicht mehr regenerieren.

 

Schulwald: Obstbäume

Von der B69 hat man einen guten Blick über das Schulwaldgelände an der Hunte. Der Wald wächst. Auch die Obstbäume entwickeln sich prächtig.

 

Moor-Erlebnispfad

Am Mittwoch, den 25.4.2018, fand die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Moor-Erlebnispfades Diepholz statt. Großer Dank gebührt Dieter Tornow, der verschiedenste Gruppierungen und Institutionen zur Mitarbeit bewegt und selbst viel, viel Arbeit in die Neugestaltung gesteckt hat. Außerdem hat er parallel ein 526-seitiges „Kursbuch Moor“ geschrieben, dass in Kürze erscheinen wird.
Neben anderen Experten, die den Gästen an einzelnen Stationen nähere Erklärungen zu verschiedenen Thema gaben, war Johannes Luber vor Ort und informierte die Zuhörer über die Entstehungsgeschichte des Moores.

 

Die Klimafresser – Is(s) die Welt gesund?!

Am Montag, den 23. April, waren die „Klimafresser“ bei uns. Toll war’s! Ein Bericht ist hier nachzulesen.

 

Earth Hour am 24. März

Am 24. März wird die diesjährige Earth Hour stattfinden. Damme macht mit, Diepholz diesmal leider noch nicht.

 

Und noch mal gemeinsam zum Einkaufsmarkt …

… diesmal mit dem Auge auf Verpackungen. Zuvor ließen wir uns in einem kurzen Film von den  „zwei Schwestern von Bali“ beeindrucken, die es geschafft haben, auf ihrer Heimatinsel ein Plastiktütenverbot durchzusetzen. Wer mehr über die beiden wissen möchte, dem sei neben dem o.g. Filmausschnitt der TED-talk „Our campaign to ban plastic bags on Bali“ empfohlen.

 

Auf den Spuren von Palmöl

Lange braucht man nicht zu suchen, wenn man sich im Supermarkt auf die Suche nach Produkten begibt, die Palmöl enthalten. Dieser toll gemachte Kurzfilm gibt nähere Informationen.

 

Copyright © 2019 by: GFS Umwelttiger Forum • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.